Josef-Schöfer-Str. 3 • 82166 Gräfelfing • Tel.: 089 8989133-6

  • suchtklinik-muenchen-5
  • suchtklinik-muenchen-1
  • suchtklinik-muenchen-2
  • suchtklinik-muenchen-6
  • suchtklinik-muenchen-3
  • suchtklinik-muenchen-4

Rehabilitation Suchtkranker in der Würmtalklinik



Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr herzlich möchten wir Sie zu unserem Fachtag einladen:
Suchttherapie 2017 – Entwicklungen und Trends
Donnerstag, den 23. November 2017 9:45 Uhr
Mehr Informationen



Die Würmtalklinik Gräfelfing ist eine stationäre Einrichtung zur medizinischen Rehabilitation und Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen von illegalen Drogen, Alkohol- und Medikamenten sowie begleitenden psychischen und somatischen Erkrankungen. Das Ziel der Therapie ist es, Menschen in ihrem Wunsch, abstinent zu leben und alternative, gesunde Bewältigungsstrategien zu entwickeln, zu unterstützen. Zudem möchten wir die Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit, die berufliche Reintegration sowie die soziale Wiedereingliederung erreichen.
Die Vielschichtigkeit des Problemfeldes Sucht erfordert für eine effektive Behandlung ein auf die Problematik abgestimmtes Angebot von Interventionen. Unser Konzept erfüllt diese Anforderungen auf der Grundlage praktizierter Suchtarbeit und wissenschaftlicher Erkenntnisse. Es hat sich seit vielen Jahren bewährt und unterliegt einem ständigen Prozeß der Weiterentwicklung.

Die von uns angebotene Entwöhnungsbehandlung ist eine psychotherapeutisch, medizinisch und sozialpädagogisch integrativ konzipierte Rehabilitationsmaßnahme unter der Federführung der Deutschen Rentenversicherung Bayern Süd. Neben weiteren regionalen Rentenversicherungsträgern, verschiedenen Krankenkassen (es besteht ein Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V) und überörtlichen Sozialhilfeträgern ist auch die Deutsche Rentenversicherung Bund einer der möglichen Leistungsträger einer Entwöhnungsbehandlung in unserer Fachklinik. Außerdem verfügen wir über eine Anerkennung zur Therapie nach § 35 BtmG.

Zur Therapie als solcher: Die Analyse der Zusammenhänge der eigenen Abhängigkeitserkrankung und der daraus resultierenden notwendigen Veränderungen für das zukünftige, abstinente Leben bilden den psychotherapeutischen Kern der Behandlung. Ressourcenorientiertes Arbeiten, eine fundierte Psychoedukation und das Erlernen alternativer Bewältigungsmuster in einer guten Atmosphäre sind uns dabei besonders wichtig. Neben der Unterstützung im medizinischen und Sozialbereich bieten verschiedene Sport- und Freizeitangebote Anregungen in Richtung auf einen ausgewogenen Lebensstil.

Insgesamt verfügt die Klinik über 36 Plätze und steht Rehabilitanden im Alter von 18 bis 45 Jahren offen (ältere Rehabilitanden nach Absprache). Unsere Fachklinik besitzt die Anerkennung aller Deutschen Rentenversicherungsträger (inkl. DRV Bund), der überörtlichen Sozialhilfeträger und Krankenkassen sowie die staatliche Anerkennung nach §§ 35 ff. BtMG.

Das Klinikgebäude ist ein sehr geräumiges, um die Jahrhundertwende erstelltes Gebäude mit einer eigenen Kegelbahn, inmitten eines ausgedehnten eigenen Waldes. Die Klinik liegt am Ortsrand von Gräfelfing im Landkreis München mit S-Bahnanschluß (S 6), womit die Stadtmitte Münchens in 20 Minuten erreichbar ist.



Die Würmtalklinik bei München, ist zertifiziert nach DO-QUA.R. - Stand: 27.02.2015



Visit us on FacebookBesuche uns auf GooglePlus