Josef-Schöfer-Str. 3, 82166 Gräfelfing

Doppeldiagnosen

Behandlung von Doppeldiagnosen

In den letzten Jahren haben wir uns als Fachklinik immer stärker auf die Behandlung von RehabilitandInnen mit Doppeldiagnosen spezialisiert.

In diesem Zusammenhang haben wir spezielle Behandlungspfade für die folgenden Doppeldiagnosen entwickelt:

Psychose

Traumatisierung (PTBS)

ADHS

Borderline-Störung

Depression

Dazu gehört jeweils:

die diagnostische Abklärung der Doppeldiagnose

die gemeinsame Erstellung eines individuellen Störungsmodells (d.h. des Zusammenhangs zwischen den jeweiligen Problemen)

Wissensvermittlung bezüglich beider Erkrankungen

die Erarbeitung spezieller Bewältigungsstrategien für beide Problembereiche

ggf. die Überprüfung der angesetzten Medikation

Darüber hinaus bieten wir in regelmäßigen Abständen Kompaktmodule zu den folgenden Themen an:

Raucherentwöhnung

Selbstwert

Stressbewältigung

Soziale Kompetenzen